Wolle ist eine selbstreinigende Faser

Dank der selbstreinigenden Eigenschaften der Merinowolle und der Antibakterien-Behandlung braucht man die Kleidungstücke von Svala weniger häufig zu waschen.

Wollfaser hat eine selbstreinigende Eigenschaft; sie bindet und neutralisiert Gerüche besser als andere Fasern. Aus diesem Grund sind die Wollprodukte pflegeleicht, selbstreinigend und riechen nicht, da das Keratin der Wolle Bakterien der Haut tötet, die Gerüche verursachen.Villakuidun ydin koostuu kahdenlaisista soluista, jotka imevät eri määrän kosteutta. Toiset solut turpoavat ja aikaansaavat jatkuvan liikekitkan näiden kahden solun välille. Tästä ominaisuudesta johtuu villan itsepuhdistuvuus.

Der Kern der Wollfaser besteht aus zweierlei Zellen, die unterschiedliche Mengen an Feuchtigkeit absorbieren. Einige Zellen schwellen an und erzeugen eine ständige Bewegungsreibung zwischen den beiden Zellentypen. Die selbstreinigende Fähigkeit der Wolle basiert auf dieser Eigenschaft.

An der Oberfläche befindliche Feuchtigkeit fördert das Wachstum von Bakterien, aber die Oberfläche der Wollfaser bleibt relativ trocken. Die Oberfläche der Faser weist Feuchtigkeit ab, was das Wachstum von Bakterien hemmt und somit die Bildung von unangenehmen Gerüchen reduziert.

Silberionisierung

Organische Silber-Ionen sind für den Menschen und die Natur ungefährlich. Die Silberionisierung verhindert die Vermehrung und Ausbreitung von Mikroben, Schimmel, Pilzen und Bakterien, was die Bildung von unangenehmen Gerüchen reduziert. Die Antibakterien-Behandlung der Svala-Produkte mittels Silberionisierung wird bereits mit dem Faserkern gemacht, vor dem Verspinnen der Fasern zu Garn, was bedeutet, dass die Behandlung durch Waschen der Kleidung nicht verschwindet. Dank dieser Behandlung bleiben die Produkte angenehm frisch und geruchsfrei.

Maschinenwäsche

Auch Wollkleidung muss irgendwann einmal gewaschen werden. Die Svala-Produkte aus Merinowolle sind Superwash-behandelt und halten eine Maschinenwäsche bei 40 Grad aus. Die Produkte sind auf links zu drehen und mit einem für das Material geeigneten Waschmittel zu waschen, das keine Bleichstoffe enthält. Das Waschen auf links verlängert die Lebensdauer des Produkts. Nah dem Waschen sind die feuchten Produkte in Form zu ziehen und auf einer luftigen Unterlage flach liegend zu trocknen.

Waschen Sie Svala-Produkte stets mit Kleidung derselben Farbe. Die Produkte verlangen keine weichmachenden Chemikalien oder Weichspüler. Das Trocknen der Produkte im Wäschetrockner wird nicht empfohlen.

Einlaufen

Produkte, die bei der richtigen Temperatur gewaschen werden, laufen nicht ein. Strickwaren, die feucht in Form gezogen worden sind, können sich ein wenig verziehen, nehmen aber beim Tragen wieder ihre frühere Form an.